Sa Nov 04, 2017 @13:30 - 15:30 Schiessen_JM Winterschiessen
Di Nov 07, 2017 @12:30 - 14:30 Trainingsschiessen Trainingsschiessen
Mi Nov 08, 2017 @06:00 - 23:30 Schiessen_Jahresprogramm Rütlischiessen
Do Nov 09, 2017 @06:00 - 23:30 Schiessen_Jahresprogramm Rütlischiessen
Sa Feb 24, 2018 @18:00 - 23:00 Anlässe Schützengemeinde 2018

Im Restaurant Rössli in Beckenried fand die 183. Schützengemeinde der Schützengesellschaft Beckenried statt. Die Schützenwirtin startet in das 30. Schützenwirtejahr und die letztjährigen Jahresmeister konnten ihre Titel verteidigen.

 

In diesem Jahr nahmen 42 Mitglieder und Gäste an der Schützengemeinde teil, um sich über das vergangene Vereinsjahr und was in Zukunft ansteht, zu informieren.

Für den neuen Präsident Andreas Käslin, stand die erste Schützengemeinde unter seinem Vorsitz bevor. Wie er später erwähnte, war er sehr nervös. Doch mit der Unterstützung des ganzen Schützenrats hat er die Prämiere mit Bravur bestanden.

Die Sekretärin Martina Baumgartner sowie der 1. Schützenmeister Roland Ambauen wurden mit grossem Applaus für eine weiter Amtsperiode wieder in den Schützenrat gewählt. Martina Baumgartner, möchte gerne zurück treten und sucht bereits jetzt eine geeignete Nachfolgerin oder einen geeigneten Nachfolger.

Als Sieger der Jahresmeisterschaft bestätigten sich Roberto May und Markus Murer

Die Teilnehmer der Jahresmeisterschaft, nehmen durch das Jahr an 10 Schiessen teil, nur wer über sämtliche Schiessen konstant gut trifft, hat eine Chance auf den gesamt Sieg. Im Feld A der Sportschützen setzte sich wie im Vorjahr der sonst auch erfolgreiche Schütze, der 23 Jährige Roberto May, knapp vor dem erfahrenen Hans Walker und Peter Achermann durch. Das Feld B der Armeewaffen gab es ein Novum. Gleich zwei Schützen erreichten genau die gleiche Punktzahl. Gewonnen und damit auch Titelverteidiger wurde der 36 Jährige Markus Murer, gefolgt vom Punktegleichen Daniel Gander, auf Platz drei Ueli Amstad.

Neben den Jahresmeistern wurden viele weiter sportliche Höchstleistungen der Beckenrieder Schützen geehrt. Der Höhenpunkte war sicherlich das Eidgenössische Schützenfest im Wallis, mit dem hervorragenden 35.Sektionsrang und dem zweiten Rang von Ueli Amstad im Stich Kunst der Armewaffen.

30 Jahre treue Schützenwirtepaar

Ein nicht selbstverständliches Jubiläum feiern Marianne und Hans Walker. Das 30. Jahr ist das Paar die gute Seele der Gesellschaft und führt die Schützenwirtschaft.

Mit Ihren treuen Helfern, Maria Truttmann und Martha Amstad, sind sie ein wichtiger Bestandteil und wurden fürdieses aussergewöhnliche Jubiläum mit einer Laudatio verdankt.

Die Vorbereitung für das 38. Kantonale Schützenfest 2016, laufen auf Hochtouren.

Unter dem Motto «a’visierä und verweylä», sollen in der Zeit vom 24. Juni bis am 10. Juli 2016 über 7‘500 Schützinnen und Schützen aus der ganzen Schweiz Gäste im Nidwaldnerland sein. Die Schützengesellschaft wird dabei während der ganzen Zeit auf dem eigenen Stand durchführend sein.

                                                                                                 Bericht: Nicole Gander

Auszug aus der Jahresmeisterschafts-Rangliste:

Feld Sportwaffen

1. Roberto May 713.2, 2  Hans Walker 710.4, 3. Peter Achermann 710.2, 4. Robert Walker 708.5, 5. Alessandro May 701.5, - 6 Klassiert

Feld Armeewaffen

1. Markus Murer 705.4,  2. Daniel Gander 705.4, 3. Amstad Ueli 698.6,  4. Stefan May 694.7, 5. Roland Ambauen 681.5, - 24 Klassiert

 

 

   

Ranglisten Fotos Links  

   

CoalaWeb Traffic  

Heute23
Gestern10
Diese Woche44
Total12696

Gäste : 60 Gäste online Mitglieder : Kein Mitglied online
   
© Schützengesellschaft Beckenried